DIE TRANSPERSONALE UND SPIRITUELLE DIMENSION


Alle Weisheitskulturen, mystische Lehren, moderne spirituelle Praktiken und auch die moderne Bewusstseinsforschung wissen: Der Mensch ist ein multidimensionales Wesen mit einem multidimensionalen Bewusstsein.

Erlebnisse der transpersonalen und sprituellen Dimension erleben Menschen als zutiefst beglückend und heilend. Menschen erleben und erfahren sich als gehalten, geschützt, geliebt und Erkenntnisse, die zu unserem Alltagsbewusstsein hinzukommen, tun sich auf.

Unser Herz und unser Bewusstsein öffnet sich, wir erfahren eine tiefe Zufriedenheit, Sicherheit in uns, erleben Glück und seelische Heilung, körperliche Ausbalancierung. Diese Erfahrungen reichen weit bis in den Alltag hinein. Das Leben wird leichter, tiefer und glücklicher. Wir erfahren die Verbundenheit mit den Menschen und dem Kosmos. 

Der Eintritt in diese Bewusstseinsebenen kann auf vielfältigen Wegen geschehen. Durch Meditation, durch leichte oder tiefe Trance, Atemtechniken (z.B. holotropes Atmen), Visualisierungen, Verbindung zum Höheren Selbst, Fokussierungen oder durch einschneidende Erlebnisse wie zum Beispiel eine Nahtoderfahrung. Bis auf die Nahtoderfahrung (die nur auf einer seelischen Ebene herbeigeführt wird) zeichnet all die anderen Zugänge aus, dass sie uns nur widerfahren, wenn wir uns dafür entscheiden, mindestens auf der unbewussten Ebene. Das gewähleistet, dass wir vor solchen Erfahrungen keine Angst zu haben brauchen. Im Gegenteil, sie bereichern, vervollständigen uns.

Der Weg zu diesen Erfahrungen ist individuell. Ob in langsamen Schritte oder durch einen "Donnerschlag", durch tägliches Üben oder durch gelegentliche Sessions, alleine oder in Gruppen.

Wenn diese Ebenen betreten werden, erhalten Erlebnisse und Erfahrungen eine tiefere Verankerung, eine Bereicherung und Erweiterung unserer Persönlichkeit findet statt. Diese zusätzliche Dimension kann uns nicht mehr genommen werden, sie ist fest integriert in unserem Bewusstsein. Dadurch erleben wir, dass alles in uns liegt, dass wir in der Lage sind in Freiheit auf unsere Umgebung zu reagieren. Dies strahlt auch auf unser Umfeld aus, unser Leben als Gemeinschaft wird reicher und wahrhaftiger.

Es ist Ihr Weg, Sie entscheiden.

All unsere Techniken, der Raum, den wir öffnen, und unsere innere Haltung des tiefen Vertrauens können Sie auf den Weg in diese Dimensionen, in diese Bewusstseinsebenen begleiten. Es ist ein dürfen, können, NIE ein müssen. SIE entscheiden, es ist IHR Weg. Alle unsere Interventionen geschehen nur mit vorheriger Absprache, Erklärung. Das Erleben auf einer rein psychischen Ebene (psychotherapeutisch) und körperlichen Ebene (z.B. Faszien, aber auch emotionales Erleben) kann genauso der richtige Weg für SIE sein. Das gibt es keine Wertung, kein schlechter oder besser.

Wichtig für SIE: Wir arbeiten nur so, wie SIE es wünschen.

Auch Menschen, die in anderen Zusammenhängen Erfahrungen auf diesen Gebieten gemacht haben, und dies vielleicht in Settings geschehen ist, wo keine heilende Integration stattgefunden hat, begleiten wir bei der Aufarbeitung und Einordnung der Erlebnisse. 

Für alle, die diese Erfahrung machen, gilt, es darf integriert werden. Dies geschieht auf intellektueller, psychischer, emotionaler und körperlicher Ebene, so dass das Geschenk dieser Erfahrung voll im Leben verankert werden kann.

All unsere Techniken, der Raum, den wir öffnen, und unsere innere Haltung des tiefen Vertrauens können Sie auf den Weg in diese Dimensionen, in diese Bewusstseinsebenen begleiten. Es ist ein dürfen, können, NIE ein müssen. SIE entscheiden, es ist IHR Weg. Alle unsere Interventionen geschehen nur mit vorheriger Absprache, Erklärung. Das Erleben auf einer rein psychischen Ebene (psychotherapeutisch) und körperlichen Ebene (z.B. Faszien, aber auch emotionales Erleben) kann genauso der richtige Weg für SIE sein. Es gibt keine Wertung, kein schlechter oder besser.

Wichtig für SIE: Wir arbeiten nur so, wie SIE es wünschen.

Auch Menschen, die in anderen Zusammenhängen Erfahrungen auf diesen Gebieten gemacht haben, und dies vielleicht in Settings geschehen ist, wo keine heilende Integration stattgefunden hat, begleiten wir bei der Aufarbeitung und Einordnung der Erlebnisse. 

Oder Menschen, die Erfahrungen in diesen Ebenen gemacht habe, dies aber vergessen haben, nicht bewusst erkannt haben, keinen Raum für ein Teilen hatten, begleiten wir.

Für alle, die diese Erfahrung machen, gilt, es darf integriert werden. Dies geschieht auf intellektueller, psychischer, emotionaler und körperlicher Ebene, so dass das Geschenk dieser Erfahrung voll im Leben verankert werden kann.